Was bedeutet es,

Christ zu sein?

Also erstmal freue ich mich enorm, dass du dich für JESUS entschieden hast. Möge die Gnade GOTTES dich begleiten bis in alle Ewigkeit. 

Auf dieser Seite erkläre ich dir so gut ich kann, wie’s jetzt eigentlich weitergeht und was die Bibel so über das Christsein sagt.

Ausserdem will ich dir noch einige gute Ressourcen für weitere Informationen empfehlen.

Image by hoch3media

Kirche suchen

Neben dem Kontakt zu GOTT ist es natürlich auch wichtig, Kontakt zu anderen Christen zu haben, denn sie sind ebenfalls Kinder GOTTES und damit deine geistlichen Geschwister im Glauben.

Gerade wenn du neu zum Glauben gekommen bist werden sie dir sicher liebend gerne mehr erzählen und dir beistehen. Eine gute Kirche ist also enorm wichtig! 

Traurigerweise ist aber nicht jede Kirche eine “gute” Kirche... 

Viele Kirchen stehen nicht zu der Wahrheit der Bibel oder verdrehen diese sogar, dorthin zu gehen würde dir nur schaden. 

Google doch mal nach Kirchen in deiner Nähe. Danach kontaktierst du diese am besten über ihre Websites oder gehst einfach mal hin und erkundigst dich ob sie diesen 3 Punkten zustimmen. 

Die Bibel ist GOTTES Wort und absolut unfehlbar, jeder Satz ist wahr

GOTT der VATER, JESUS und der HEILIGE GEIST sind 3 verschiedene Personen, aber zusammen ein GOTT (Dreieinigkeit)

Wir sind durch GOTTES Gnade gerettet und durch JESU Tod gerechtfertigt, unsere eigenen guten Taten könnten uns niemals retten

Und generell würde ich dir von ganzem Herzen empfehlen jegliche Sekten oder katholische Kirchen zu meiden. Die meisten davon verdrehen die biblische Wahrheit. 

Wenn du einen Christlichen Freund hast, kannst du natürlich auch mal mit ihm mitgehen. 

wave-3473335_1920.jpg

Getauft Werden

"Denn durch die Taufe sind wir mit Christus gestorben und begraben. Und genauso wie Christus durch die herrliche Macht des Vaters von den Toten auferstanden ist, so können auch wir jetzt ein neues Leben führen.” (Römer 6,4) 

Die Taufe ist also ein Zeichen für deine Wiedergeburt und gleichzeitig ein Bekenntnis, dass du jetzt an JESUS glaubst und zu ihm gehörst. 

Wie die Bibel sagt, so lasse dich auf den Namen des VATERS, des SOHNES und des HEILIGEN GEISTES taufen.

Und wenn du als Kind getauft wurdest, muss ich dir sagen, dass das wohl kaum eine richtige Taufe war, denn du konntest dich nichtmal selbst dafür entscheiden. 

Beten

Denke nicht, dass beten nur etwas ist, das du tun musst. Es ist vor allem etwas, das du tun willst! Ich darf dich daran erinnern was in der Bibel steht: 

“Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?”

(1.Korinther 3,16) 

Das heisst auch, dass du direkten Kontakt zu GOTT hast, unabhängig davon wo du bist, wie spät es ist oder wie du dich gerade fühlst - einfach immer! Weil ER in dir wohnt! 

Und der Weg, wie du mit GOTT redest ist eben beten.  

Da GOTT dein VATER ist kannst du ihm auch absolut alles erzählen. 

Aber bete in Ehrfurcht und Respekt vor GOTT, denn ER ist derjenige, der Himmel und Erde erschaffen hat, ER ist heilig, gerecht und allmächtig. ER entscheidet über Leben und Tod und IHM alleine gehört alle Ehre.

Und natürlich solltest du das wichtigste Gebet kennen, das Gebet, das JESUS selbst uns gelehrt hat: 

“Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. Dein Reich komme.

Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden.

Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen.

Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen."

(Matthäus 6,9-13) 

book-1209805_1920.jpg

Bibellesen

Wie schon vorher kurz angesprochen ist die Bibel GOTTES Wort und absolut unfehlbar. Du kannst dir wahrscheinlich vorstellen, wie wichtig es ist darin zu Lesen. 

Am besten fängst du beim Neuen Testament an und liest jeden Tag einige Kapitel. Das Alte Testament kannst du dann gleich danach lesen.

Solltest du etwas nicht verstehen betest du am besten um Weisheit und fragst mal bei anderen Christen nach. Weiter unten verlinke ich dir auch noch einige gute Youtube-Channels und sonstige Quellen für Antworten. 

Und wenn wir gerade beim Bibellesen sind, wie wär’s, wenn du gleich mal selbst nachliest, was die Bibel über deine bisherigen Sünden sagt und wie sich dein Leben jetzt verändern wird. 

Lies doch mal Römer 6, 9-14 

Falls du noch keine Bibel hast:

Gemacht?

Durch diese Verse wird noch weiter klar, wie wichtig GOTTES Gebote sind 

“Wer mich liebt, der wird mein Wort halten.” (Johannes 14,23)

“Wer meine Gebote hat und hält sie, der ist’s, der mich liebt.” (Johannes 14,21) 

Du solltest also versuchen, GOTTES Gebote einzuhalten, aber keine Angst, auch wenn du mal versagst (Was wir alle tun...), GOTT vergibt dir! 

“In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, durch die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade.” (Epheser 1,7) 

Ausserdem empfehle ich dir, die Bibel als App runterzuladen, einfach "Bibel" im App oder Google Play Store eingeben und die Oberste auswählen :)

Aktiv werden

Wie wunderbar das Evangelium und wie gross der allmächtige GOTT ist, der für uns Sünder gestorben ist, um uns zu erretten hast du gerade am eigenen Leib erlebt! 

Die meisten Menschen haben schonmal von JESU Tod am Kreuz gehört, aber sie haben keine Ahnung was das wirklich heisst. Ja, viele glauben nicht mal daran, dass GOTT existiert! 

Das ist die schreckliche Realität. Aber du kannst dich von GOTT benutzen lassen, um anderen von IHM zu erzählen. Andere könnten genauso gerettet werden wie du, also verschweige deinen Glauben nicht und erzähle Anderen von deinem Erlebnis! 

Zum Beispiel in dem du ihnen diese Website zeigst. :)

Oder in dem du ihnen das Evangelium gleich selbst erklärst, dafür lohnt es sich, die wichtigsten Punkte auswendig zu lernen!

Das Evangelium (Kurzform):

-Wir haben alle gesündigt, niemand ist gut

"Denn alle Menschen haben gesündigt und das Leben in der Herrlichkeit

Gottes verloren." (Römer 3,23)

-GOTT ist ein absolut gerechter Richter, der keine Sünde unbestraft lässt

"Und ich hörte eine Stimme vom Altar sagen: 'Ja, Herr, Gott, Allmächtiger, deine Gerichte sind wahr und gerecht.'" (Offenbarung 16,7)

-Die Hölle existiert und als Sünder verdienen wir es dorthin zu kommen

"Doch die Feigen und Treuelosen und diejenigen, die abscheuliche Taten tun und die Mörder und Unzüchtigen und die, die Zauberei treiben, die Götzendiener und alle Lügner - sie erwartet der See, der mit Feuer und Schwefel brennt." (Offenbarung 21,8)

-Aber GOTT ist Liebe und ER will nicht, dass wir verloren gehen

"Wir haben erkannt, wie sehr Gott uns liebt, und wir glauben an seine Liebe. Gott ist Liebe, und wer in der Liebe lebt, der lebt in Gott und Gott lebt in ihm."

(1. Johannes 4,16)

"Denn ich habe kein Gefallen am Tod dessen, der sterben müsste, spricht Gott der HERR. Darum bekehrt euch, so werdet ihr leben." (Hesekiel 18,32)

-Deshalb starb JESUS am Kreuz für unsere Sünden

"Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren." (Römer 5,8)

"Das ist mein Blut des Bundes, das vergossen wird für viele zur Vergebung der Sünden." (Matthäus 26,28)

-Wir müssen nur zu IHM umkehren und an IHN glauben

"Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat." (Johannes 3,16)

"So tut nun Busse und bekehrt euch, dass eure Sünden ausgetilgt werden" (Apostelgeschichte 3,19)

-Dann werden wir gerechtfertigt durch das Blut JESU

"In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade" (Epheser 1,7)

-Es gibt keinen anderen Weg

"Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich." (Johannes 14,6)

Na, schaffst du es die Bilder zum Evangelium in die richtige Reihenfolge zu kriegen? :)

(Du kannst sie verschieben, drehen etc.)

cross-2713356_edited
hell-1522571_1920
lionLamb
Image by Matt Duncan
Image by Patrick Fore
Image by Jamie Street
Image by BÜNYAMİN GÖRÜNMEZ
Richter und Hammer
heart-shape-1714807_edited.jpg

Der Charakter eines Christen

Als grosses Vorbild haben wir hier natürlich JESUS, unser Ziel als Christen ist es IHM ähnlicher zu werden. 

Und übrigens, sorry wenn ich dich hier ziemlich überfordere mit den ganzen Informationen, ich erwarte auf keinen Fall, dass du von heute auf morgen einen komplett neuen Charakter hast. Ich will dir nur zeigen, was dein Ziel sein sollte, das zu erreichen braucht natürlich seine Zeit :) 

Die Bibel beschreibt diese erstrebenswerten Charaktereigenschaften als “Früchte des HEILIGEN GEISTES”, weil sie wie Früchte in deinem Leben wachsen werden. 

“Wenn dagegen der Heilige Geist unser Leben beherrscht, wird er ganz andere Frucht in uns wachsen lassen: Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung.” (Galater 5,22) 

Das wichtigste aber ist die Liebe

“Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die grösste unter ihnen.”   (1. Korinther 13,13) 

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!” (1. Korinther 16,4) 

“Die Liebe ist geduldig und freundlich. Sie ist nicht neidisch oder überheblich, stolz oder anstössig. Die Liebe ist nicht selbstsüchtig. Sie lässt sich nicht reizen, und wenn man ihr Böses tut, trägt sie es nicht nach. Sie freut sich niemals über Ungerechtigkeit, sondern sie freut sich immer an der Wahrheit. Die Liebe erträgt alles, verliert nie den Glauben, bewahrt stets die Hoffnung und bleibt bestehen, was auch geschieht.” (1. Korinther 13,4-7) 

Empfehlungen

Hier sind noch einige Youtube-Channels und Websites, die ich dir empfehlen kann. Schau sie dir doch am besten einfach gleich selbst an. 

Living Waters

Living Waters ist eine Organisation geleitet von Ray Comfort, sie haben sowohl einen grossen Youtube-Channel wie auch eine tolle Website.

Vorallem empfehlen kann ich dir ihre TV-Serie "Way of the Master", sie ist auch auf Youtube als Playlist verfügbar. Aber schau doch einfach mal selbst vorbei!

Ausserdem bieten sie Bücher wie z.B die "Evidence Bible" oder die "School of Biblical Evangelism" an, beide sehr empfehlenswert.

The Beat

Die Abkürzung "Beat" steht für "Biblical encouragement and truth".

Und ziemlich genau das kanst du auf diesem Youtube-Channel auch erwarten!

Gerade wenn du noch nicht so viel über die Bibel weisst wird dir dieser Kanal eine grosse Hilfe sein.

GotQuestions

GotQuestions ist eine Website die über 600'000 Antworten auf Fragen zu Christlichen Themen hat.

Und ja, ich wusste auch nicht, dass es überhaupt so viele Fragen gibt. :)

Aber hier wirst du sicherlich Antworten finden, sogar auf Deutsch!

Weitere Fragen

Wenn dich sonst noch etwas brennend interessiert, du mit mir reden möchtest oder Feedback zur Website hast, zögere nicht mir eine E-Mail zu schreiben. Ich versuche sie so schnell wie möglich zu beantworten! 

Und falls du es noch nicht gelesen haben solltest:

Es gibt auf dieser Website noch eine Menge anderer Seiten, die gerne lesen kannst und die dir helfen werden, im Glauben zu wachsen.

Wähle selbst aus, wo du weiterliest:

Weiter Geht's!

Click!

Und danke vielmals für's durchlesen.

Der HERR segne dich und behüte dich, möge ER mit dir sein auf allen deinen Wegen.

In JESU Namen bete ich. Amen.

Drag me

Image by Matt Duncan